Aktuell

Open Air

Wir eröffnen das Festival der polnischen Filmkunst mit Jan Komasas Oscar™-nominiertem Film „Corpus Christi“ als Open-Air-Veranstaltung. Der Wettbewerb bietet eine spannende Melange aus Arthouse, Dokumentarfilm und klassischem Drama. Einen aufschlussreichen wie überraschenden Blick in die düstere Vergangenheit und die jüngste europäische Geschichte werfen Filme in der Topographie des Terrors und in der Brotfabrik, die eine Hommage an die phänomenale Solidarność-Bewegung zeigen, welche vor 40 Jahren den Eisernen Vorhang ins Wanken brachte. Natürlich fehlen auch diesmal nicht die Visionen der jüngsten Generation polnischer Filmemacher/innen: Mit einer „Night of Shorts“ feiern wir im Freiluftkino Cassiopeia gemeinsam mit dem Berliner Publikum unsere Abschlussveranstaltung.