Afonia i pszczoły

Afonia und die Bienen

Afonia hat zwei Leidenschaften: Das Filmen ihres Alltags und Bienen züchten. Den Rest ihres stillen Lebens opfert sie dem ans Bett gefesselten Mann. Eines Tages taucht in dem abgelegten Haus ein russischer Soldat auf. Plötzlich endeckt Afonia eine dritte und neue Leidenschaft in ihrem Leben.
Wieder ist Kolski ein Film über die vielen Gesichter der Liebe gelungen, der die Zuschauer in dem berühmten Kolski-Stil fesselt und intensiv das kleine Drama der großen Gefühle erzählt.
Jan Jakub Kolski, geb. 1956. Regisseur, Drehbuchautor, Kameramann und Schriftsteller.

M: Dariusz Górniok
D: Grażyna Błęcka-Kolska, Mariusz Saniternik, Krzysztof Adamczyk

Fotos: Anna Gondek
Kategorie:
Neues Polnisches Kino
Polnischer Titel:
Afonia i pszczoły
Deutscher Titel:
Afonia und die Bienen
Produktionsjahr:
2009
Dauer:
01:48:00
Festivalausgabe:
2010
Regie
Jan Jakub Kolski
Drehbuch
Jan Jakub Kolski
Kamera
Krzysztof Ptak
Musik
Dariusz Górniok