Best of Shorts II

Joanna

PL 2013; Dokumentarfilm; 45 min; OmeU, Blu-Ray; R: Aneta Kopacz

Seitdem sie von ihrer unheilbaren Krebserkrankung erfahren hat, hält Joanna ihr Leben in einem Blog fest, den sie für ihren 5-jährigen Sohn schreibt. Die Protagonistin fürchtet weniger den Tod, als das Zurücklassen ihrer Familie. Der Dokumentarfilm zeichnet anhand von einfühlsamen Bildern den Überlebenskampf dieser Frau auf, die mit unglaublicher Intensität an Liebe und Hingabe gegen die Tragik ihres Schicksals ankämpft.

Kiedy będę ptakiem / When I am a Bird

PL 2013; Dokumentarfilm; 28 min; OmeU; Blu-Ray; R: Monika Pawluczuk

MuLu, eine Angehörige des Kajan-Volkes, musste mit ihrer Familie aus ihrer Heimat Burma fliehen. Nun lebt sie in einem thailändischen Dorf Nahe der Grenze zu Burma, wo sie sich durch Souvenirhandel mit Touristen über Wasser hält. Tagtäglich wartet sie sehnsüchtig auf die Ankunft ihrer Tochter, die zurückgeblieben ist.

Mój dom / My house without me

PL/GB 2012; Dokumentarfilm; 29 min; OmeU; Blu-Ray;R: Magdalena Szymków

“Mój dom“ erzählt die Geschichte einer Polin und einer Deutschen, die ihr Leben während des Krieges auf feindlichen Seiten verlebten, und die der Zufall dennoch an einen gemeinsamen Ort brachte. Janina, im Osten Polens geboren, wurde mit zehn Jahren nach Sibirien deportiert. Nach dem Kriegsende kam sie nach Stettin. Hier lebte bis dahin Annemarie, welche schließlich mit den Deutschen gen Westen ging. Der Dokumentarfilm zeigt die paradoxe Parallelität ihrer persönlichen Lebensläufe und Erfahrungen und reflektiert gleichzeitig das Konzept von Opfer und Feind sowie Schuld und Vergebung.


Gast:

24.04. Do 19:00 K18 Gast: Aneta Kopacz
25.04. Fr 19:00 AckerStadtPalast Gast: Aneta Kopacz

Kategorie:
Shorts
Polnischer Titel:
Best of Shorts II
Deutscher Titel:
Best of Shorts II
Dauer:
01:42:00
Festivalausgabe:
2014