Masz na imię Justine

Dein Name ist Justine

Eine junge Frau aus der Kleinstadt träumt von einer besseren Zukunft. Ihr neuer Verehrer verspricht ihr das große Glück in Deutschland. Sehnsüchtig wartet Mariola auf die gemeinsame Reise. Doch die große Hoffnung endet in den Händen von Zuhältern. Jetzt ist ihr Name Justine und sie muss anschaffen gehen. Anna Cieślaks Paraderolle erzählt vom Schicksal einer zur Prositution gezwungenen Frau und stellt erschütternd das Ausmaß moderner Sklaverei im 21. Jahrhundert dar.

PL/Lux 2005; OmeU

M: Nikos Kypourgos
D: Anna Cieślak, Arno Frisch

Kategorie:
Retrospektive
Polnischer Titel:
Masz na imię Justine
Deutscher Titel:
Dein Name ist Justine
Produktionsjahr:
2005
Dauer:
01:37:00
Festivalausgabe:
2010, 2007
Regie
Franco de Peña
Drehbuch
Franco de Peña
Kamera
Arkadiusz Tomiak
Produktion
Piotr Dzięcioł
Darsteller
Maciej Kozłowski, Anna Cieślak, Rafał Maćkowiak, Małgorzata Buczkowska