Dekalog 6 - Ein kurzer Film über die Liebe

Tomek, ein junger Postangestellter beobachtet heimlich durch ein Fernrohr seine attraktive Nachbarin. Er verliebt sich in die Frau von Gegenüber. Jedoch kennt die Frau nichts anderes als Zynismus im Gefühlsleben. Liebe ist für sie lediglich auf Sex reduziert. Daher erkennt sie das ihr entgegengebrachte Gefühl der Liebe erst, als es zu spät ist.

Du sollst nicht Unkeuschheit treiben


PL, OmdU
Kategorie:
Retrospektive
Polnischer Titel:
Dekalog 6 - Krótki film o miłości
Deutscher Titel:
Dekalog 6 - Ein kurzer Film über die Liebe
Produktionsjahr:
1988
Dauer:
00:58:00
Festivalausgabe:
2011
Regie
Krzysztof Kieślowski
Drehbuch
Krzysztof Piesiewicz, Krzysztof Kieślowski
Kamera
Witold Adamek
Darsteller
Olaf Lubaszenko, Grażyna Szapołowska, Piotr Machalica, Artur Barciś
Musik
Zbigniew Preisner