Jerzy Trela

Dekalog 9

Das Sexualleben eines Ehepaares gerät ins Schwanken, als der Ehemann erkrankt. Doch wirklich destruktiv für die Beziehung wirkt sich seine Eifersucht aus. Der Film wird oft als "Ein kurzer Film über die Eifersucht“ bezeichnet.

Du sollst nicht begehren deines Nächsten Frau


PL, OmeU
Kategorie:
Retrospektive
Polnischer Titel:
Dekalog 9
Deutscher Titel:
Dekalog 9
Produktionsjahr:
1988
Dauer:
00:58:00
Festivalausgabe:
2011
Regie
Krzysztof Kieślowski
Drehbuch
Krzysztof Piesiewicz, Krzysztof Kieślowski
Kamera
Piotr Sobociński
Darsteller
Ewa Błaszczyk, Jerzy Trela, Piotr Machalica, Artur Barciś
Musik
Zbigniew Preisner