Agata Buzek

Die Kehrseite

Mutter und Großmutter atmen auf, als für die 30-jährige schüchterne Sabina endlich der richtige Kandidat gefunden wurde. Als sich der Zukünftige als Mitarbeiter des Geheimdienstes entpuppt, der auf eine Denunzierung ihres Chefs angesetzt ist, zeigt das zarte Fräulein aus welchem Holz es geschnitzt ist.
Boris Lankosz' erfolgreicher Debütfilm im Schwarz-Weiß-Look spielt leichthändig mit dem amerikanischen Genrekino der 1950er Jahre. Die schwarze Komödie lebt von der schauspielerischen Leistung von Agata Buzek, Krystyna Janda und Anna Polony im Drei-Frauen-Haushalt. Rewers gewann 2009 den Grand Prix in Gdynia und war in Polen einer der erfolgreichsten Filme des letzten Jahres.

B: Andrzej Bart

OmU
Kategorie:
Neues Polnisches Kino
Polnischer Titel:
Rewers
Deutscher Titel:
Die Kehrseite
Produktionsjahr:
2009
Dauer:
01:39:00
Festivalausgabe:
2010
Regie
Borys Lankosz
Kamera
Marcin Koszałka
Darsteller
Jacek Poniedziałek, Adam Woronowicz, Jerzy Bończak, Marcin Dorociński, Agata Buzek, Krystyna Janda, Anna Polony
Musik
Włodzimierz Pawlik