Einsamkeit im Netz

Einsamkeit im Netz ist eine Verfilmung des Bestsellers von Janusz Leon Wiśniewski. Die Geschichte handelt von zwei einsamen Menschen in einer kalten und emotionslosen Welt. Sie, romantisch, sensibel und gefühlvoll, steckt in einer Ehekrise. Immer häufiger wird sie von der Sehnsucht nach Ehebruch beherrscht. Er ist Wissenschaftler, der in seiner Arbeit so vertieft ist, dass er keine Emotionen zulässt. Allmählich dringt sie in diese einsame Welt ein. Einsamkeit im Netz ist eine moderne Lovestory in einer scheinbar gefühllosen virtuellen Realität. In den Hauptrollen dieses erotikbeladen Films zwei polnische Stardarsteller, Magda Cielecka und Andrzej Chyra.

PL 2006, OF engl. UT
M: Ketil Bjornstad
Kategorie:
Neues Polnisches Kino
Polnischer Titel:
Samotność w sieci
Deutscher Titel:
Einsamkeit im Netz
Produktionsjahr:
2006
Dauer:
01:04:00
Festivalausgabe:
2007
Regie
Witold Adamek
Kamera
Witold Adamek
Produktion
Witold Adamek
Darsteller
Kinga Preis, Jan Englert, Agnieszka Grochowska, Magdalena Cielecka, Anna Dymna, Maja Ostaszewska, Jacek Borcuch, Andrzej Chyra