Jasminum

Jasminum

Drei Klosterbrüder besitzen eine ganz bestimmte Eigenschaft: Jeder von ihnen riecht nach einem anderen Obst: der eine nach Pflaumen, der zweite nach Süßkirschen, der dritte nach Schwarzkirschen. Eines Tages kommt die junge Natascha zusammen mit ihrer 5-jährigen Tochter Gienia in das Kloster, um sich der Konservierung alter Bilder zu widmen. Der Wissensdrang des kleinen Mädchens bringt die geordnete Welt der Mönche samt ihrer Düfte durcheinander.

OmeU
D: Grażyna Błęcka-Kolska
Kategorie:
Neues Polnisches Kino
Polnischer Titel:
Jasminum
Deutscher Titel:
Jasminum
Produktionsjahr:
2006
Dauer:
01:43:00
Festivalausgabe:
2008
Regie
Jan Jakub Kolski
Drehbuch
Jan Jakub Kolski
Kamera
Krzysztof Ptak
Darsteller
Cezary Łukaszewicz, Janusz Gajos, Marek Kasprzyk, Franciszek Pieczka, Bogusław Linda, Adam Ferency, Krzysztof Pieczyński
Musik
Zygmunt Konieczny