Montag

Ein eintägiger Einblick in das Leben von jungen, mittellosen Bewohnern einer kleinen Stadt, die perspektivlos am Rand des sozialen Abgrunds leben. Die erschreckende Erzählung über einen jungen Arbeitslosen, der vor lauter Hoffnungslosigkeit zum brutalen Geldeintreiber wird, illustriert einen unaufhörlichen Amoklauf brutaler Gewalt. Die gewaltige Kirche, welche als Motiv stetig wiederkehrt, wirkt verwaist und unbeachtet. Inspiriert von modernen Gangsterfilmen, gelingt dem international anerkannten Kameramann Witold Adamek ein beachtliches Regiedebüt.


S: Milena Fiedler 

Weitere Darsteller: Paweł Kukiz, Michał Gadomski

Kategorie:
Kinoedukacja
Polnischer Titel:
Poniedziałek
Deutscher Titel:
Montag
Produktionsjahr:
1981
Dauer:
01:33:00
Regie
Witold Adamek
Drehbuch
Przemysław Wojcieszek
Kamera
Witold Adamek
Darsteller
Kinga Preis