One Way Ticket to the Moon

Während Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betritt, der Rock’n’Roll die Jugend erobert und Hippies Peace & Love verbreiten, muss Adam Sikora zum Bund. Statt wie lang ersehnt zu den Luftstreitkräften wird der junge Mann zur Marine beordert. Gemeinsam mit seinem älteren Bruder macht er sich auf den Weg zu seiner zukünftigen Einheit am Meer. Doch die zufällige Begegnung mit einer schönen Unbekannten bringt Adams Pläne durcheinander.
Für diesen unterhaltsamen und nostalgischen Roadmovie über die Volksrepublik Polen erhielt Jacek Bromski beim Filmfestival in Gdynia den Preis für das beste Drehbuch.

OmeU; dcp
S: Krzysztof Szpetmański
Weitere Darsteller: Filip Pławiak u. a.




Kategorie:
Neues Polnisches Kino
Polnischer Titel:
Bilet na księżyc
Deutscher Titel:
One Way Ticket to the Moon
Produktionsjahr:
2013
Dauer:
02:00:00
Festivalausgabe:
2014
Regie
Jacek Bromski
Drehbuch
Jacek Bromski
Kamera
Michał Englert
Darsteller
Andrzej Chyra, Anna Przybylska, Mateusz Kościukiewicz