Przekładaniec

Rollkuchen

Die Zukunft zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Es ist eine Zeit großer medizinischer Fortschritte. Der erfolgreiche Rallyefahrer Richard Fox erleidet einen gefährlichen Unfall nach dem anderen. Doch Dank des genialen Arztes Burton, der Fox durch die Transplantation von Körperteilen jeder Art immer wieder das Leben rettet, kann Fox weiterhin Rennen fahren. Die Angelegenheit beginnt sich zu verkomplizieren, als Fox' Körper die Organe von Frauen und von Hunden anzunehmen scheint. Juristische Probleme kommen hinzu, als Fox' Bruder Thomas zum Organspender wird und Fox aufgrund unglücklicher Umstände nicht mehr in der Lage ist, seine Arztrechnungen zu begleichen. Alles dreht sich nun um die Frage, wieviel von Richard Fox noch in Richard Fox steckt und welche rechtlichen Konsequenzen dies hat.

Die Science-Fiction-Komödie basiert auf einer Kurzgeschichte von Stanisław Lem und wurde 1968 als Fernsehfilm produziert. Rollkuchen zählt zu den wenigen Lem-Verfilmungen, mit denen sich der Schriftsteller im nachhinein zufrieden zeigte.

PL, OmeU
Kategorie:
Retrospektive
Polnischer Titel:
Przekładaniec
Deutscher Titel:
Rollkuchen
Produktionsjahr:
1968
Dauer:
00:36:00
Festivalausgabe:
2014, 2011
Regie
Andrzej Wajda
Drehbuch
Stanisław Lem
Kamera
Wiesław Zdort
Darsteller
Bogumił Kobiela, Ryszard Filipski, Jerzy Zelnik, Anna Prucnal
Musik
Andrzej Markowski