Andrzej Mańkowski

Drehbuchautor, Regisseur, Komponist und Produzent. Mańkowski beendete 1998 sein Studium an der Musikhochschule Gdańsk und studierte anschließend von 2000-2002 Drehbuch an der Filmhochschule in Łódź.

Mańkonwski ist Leiter des Filmstudios „Harpoon Films“, und Besitzer der Firma „Biały Smok Productions“. Sein Film Lekcja muzyki (2006) wurde mehrfach preisgekrönt, u. A. in Poznań und Monte Carlo, ebenso wie Rubinowy Gody. Mańkowskis neuestes Projekt ist der 2009 entstandene Kurzfilmzyklus Dekalog 89+, in dem Regisseure ihre heutige Sicht auf die Solidarność darstellen. Der Titel lehnt sich an den Kurzfilmyzklus Dekalog an, in dem Kieślowski 1989 die Zehn Gebote thematisierte.  

Filmografie:

2009 - Dekalog 89+
2009 – Street Feeling in: Dekalog 89+
2009 – Filiżanki Yoko ono in: Dekalog89+
2008 – Rubinowe gody
2006 – Lekcja muzyki
2006 – Gdynia
Vorname:
Andrzej
Name:
Mańkowski
Produktion
Dekalog 89+ Vol. 1
Regie
Dekalog 89+ Vol. 1