Grzegorz Stasiak

Er ist Preisträger des Po rumu- Wettbewerbs , dh in Schlesien und Gewinner des Smile-Marathons . Er war sehr beliebt bei der Serie The Holy War , in der er Alojza spielte und die auf TVN ausgestrahlte Driving Lesson- Sendung , die er zusammen mit Małgorzata Mandryk leitete .

Ab 2008 war er mit TVS TVS verbunden , wo er zusammen mit Nina Nocoń, Adam Giza, Aleksander Gortat und Paweł Zięba das Programm Radio na Wizji leitete . Im Jahr 2009 strahlte TVS unter Beteiligung von Grzegorz Stasiak Episoden des Programms Driving Lesson (Produktion von TVN on TVS) aus. Von Juni 2010 bis Januar 2011 führte er dort auch die Liste der schlesischen Stunners .

Seit 2015 betreibt sie die Sendung "Grzegorz Stasiak fischt im Netzwerk" auf dem lokalen TVT TV . Seit 2016 ist er Experte für Marcin Janotas Programm "Co jest grane" auf itvm.pl und forCiebie.tv.

Filmographie 
2001-2002: Fahrunterricht - als er selbst (Ausbilder)
2002 - 2009 : Der Heilige Krieg - als Alojz
2001 : Angelus - als Ewald
2004 : Wie vor dem Krieg - als Gerard
2005 : Masse - als Schtetl
2005 : Barbórka - als Bergmann unter dem Aufzug
2006 : Kant-Pol - als Grzegorz
2008 : Byzuch - als Pfarrer
2008 : Drzazgi - als Gastgeber des Sonntags
2009 : Bajzel auf Polnisch - als Leibwächter
2010 : Byzuch Rewizyta - als Pfarrer
2010 : Laura - als Zenek


Vorname:
Grzegorz
Name:
Stasiak
Geburtsdatum:
04.04.1953
Geburtsort:
Ruda Śląska, Polen
Darsteller
Angelus