Irena Kwiatkowska

Polnische Schauspielerin, absolvierte 1935 ein Schauspielstudium an der Staatlichen Schauspielschule Warschau und spielte vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs u.a. in Theatern in Warschau, Poznań und Katowic. Während der Deutschen Besatzung war sie als Soldatin der Armia Krajowa aktiv und nahm am Warschauer Aufstand teil. In der Nachtkriegszeit spielte sie am Krakauer Kabarett Siedem Kotów und schloss sich ab 1948 der Warschauer Theaterszene an. Sie spielte in über 100 Theaterstücken sowie ca. 20 Film- und Fernsehrollen und wirkte des Weiteren auch in Radioprogrammen mit. Für ihre Arbeit mit zahlreichen Preisen dekoriert, z.B. 1995 mit dem ,,Super Wiktor'' der Polnischen Fernsehakademie und dem Kreuz des Ordens Polonia Restituta im Jahr 2009. 

Filmografie (Auswahl):

1991 - Rozmowy kontrolowane
1983 - Lata dwudzieste... lata trzydzieste...
1978 - Proszę słonia
1970 - Dzięcioł
1963 - Zacne grzechy
1962 - Klub kawalerów
1961 - Drugi człowiek
1959 - Tysiąc talarów
1958 - Żołnierz królowej Madagaskaru
1953 - Sprawa do załatwienia
Vorname:
Irena
Name:
Kwiatkowska
Geburtsdatum:
17.09.1912
Geburtsort:
Warschau
Darsteller
Abgehörte Gespräche