Jacek Skalski

Regisseur und Drehbuchautor. Von 1977-79 absolvierte er ein Studium an der Pariser Filmhochschule IDHEC. Außerdem studierte er von 1980-85 Polonistik an der Universität Łódź. Er arbeitete als Regisseur und Drehbuchautor bei den Filmgesellschaften WFO und WFD. Viele seiner Filme wurden preisgekrönt. Besonders zahlreiche Auszeichnungen erhielten 1987 Szmery und Portret własny. Im Kriegszustand schloss er sich der damals illegalen Solidarność an. Er war Mitarbeiter der Zeitung "Tygodnik Mazowsza" und gehörte zu der Gruppe junger Filmemacher, die sich in der Filmgesellschaft „Studio Karola Irzykowskiego”  zusammengefunden hatten. 1989-91 war er Mitglied des künstlerischen Rates des Studios, ab 1991 dann der Leiter dieses Rates und ab 1993 Direktor des „Studio Karola Irzykowskiego”. 1986 erarbeitete er als Regisseur und Drehbuchautor die Rockshow „Republika” im Großen Theater in Łódź.

Filmografie:

2004 - Skała
1990 - Zawód kierowca
1990 - Rok premiera
1990 - Ja Wałęsa
1987 - ... Portret własny
1987 - Szmery
1983 - Czuję się świetnie
1979 - Pejzaż z kuźnią
Vorname:
Jacek
Name:
Skalski
Regie
Ich möchte brüllen