Janusz Kijowski

Regisseur und Dozent. Bis 1972 studierte Kijowski Geschichte an der Universität Warschau und arbeitete nebenher als Filmkritiker bei der Wochenzeitung „Kultura“. Ab 1983 unterrichtete er in Brüssel am Institut National Supérieur des Arts du Spectacle und ab 1998 auch an der Staatlichen Filmhochschule Łódź (PWSFTviT). Außerdem ist er seit mehreren Jahren als Dozent an der Universität in Olsztyn tätig und dort auch Direktor des Jaracza-Theaters.

2002 wurde er zum Vize-Präsidenten des Europäischen Verbandes der Filmregisseure (FERA) gewählt.

Filmografie (Auswahl):
2001 - Kameleon
1992 - Warszawa. Rok 5703
1992 - Tragarz puchu
1989 - Stan strachu
1986 - Maskarada
1982 - Avant la bataille
1982 - Głosy
1979 - Kung-Fu
1977 - Indeks. Życie i twórczość Józefa M.
1976 - Z.K. Sieradz
1975 - Anioł stróż










Vorname:
Janusz
Name:
Kijowski
Geburtsdatum:
14.12.1948
Geburtsort:
Szczecin
Regie
Angstzustand