Jerzy Satanowski

Polnischer Komponist.

Satanowski ist der Sohn des polnischen Dirigenten Robert Satanowski und studierte zunächst Polonistik. Als autodidaktischer Komponist begann er zunächst Bühnenmusik für verschiedene polnische Theater zu schreiben. Aus dieser Arbeit entstanden dann zwangsläufig die ersten Bühnenlieder und Chansons, die von zahlreichen bekannten polnischen Sängern und Sängerinnen interpretiert werden. Seine ersten Filmmusiken entstanden Anfang der 1980er Jahre.

Außer seiner Arbeit als Komponist trägt die künstlerische Verantwortung für das große polnische Chansonfestival in Wrocław. Hauptmerkmal seiner Musik und typisch für den in Polen bekannten Satanowski-Sound ist die Verwendung von Synthesizern. Herausragendes Beispiel für seine Bühnenmusik ist die Musik für das Stück Ghetto von Joshua Sobol.
Vorname:
Jerzy
Name:
Satanowski
Geburtsdatum:
23.08.1947
Geburtsort:
Warszawa
Musik
Louises Garten, The Day of the Wacko, Irrenhaus, Wir sind alle Christus