Karolina Bielawska

Polnische Regisseurin und Drehbuchautorin. Machte einen Abschluss an der Schlesischen Universität in Katowice und besuchte Spielfilmkurse an der Regieschule von Andrzej Wajda. Sie gewann zahlreiche internationale Auszeichnungen. 


Filmografie (Auswahl):

2009 - Warszawa do wzięcia (Regie und Drehbuch)
2004 - Najdłluższy apel (in der Dokumentarreihe: Z kroniki Auschwitz)
2003 - Jedna lekcja muzyki (Regieassistentin)

Kurzfilme: (jeweils Regie und Drehbuch)

2007 - Koniec lata
2005 - Młoda para
2005 - Hotel
2004 - Ricardo Wadowski
Vorname:
Karolina
Name:
Bielawska
Regie
Warschauer Jobcenter, DOK filmPOLSKA, Call Me Marianna
Drehbuch
Call Me Marianna