Łukasz Ronduda

Łukasz Ronduda ist Filmtheoretiker, Kritiker und Kurator des Museums für Moderne Kunst in Warschau und zudem Initiator des Filmoteka-Museum-Projekts. Als Dozent lehrt er Kunstgeschichte, Ästhetik, Geschichte und Filmtheorie an polnischen und ausländischen Universitäten wie der Princeton University und der Columbia University in New York. Er ist Autor mehrerer Bücher und wissenschaftlicher Publikationen. 2015 debütierte er mit dem Spielfilm-Porträt „Performer“ über den Künstler Oskar Dawicki. „Serce miłości“ ist sein zweiter Film.



Vorname:
Łukasz
Name:
Ronduda
Regie
Oskar Dawicki in The Performer, A Heart of Love – Director’s Cut
Drehbuch
Oskar Dawicki in The Performer