Marcel Łoziński

Renommierter Dokumentarfilmer und Regisseur, geboren am 17. Mai 1940 in Paris. Schrieb sich 1967 an der Filmschule Łódź ein, studierte dann aber schließlich an der Polytechnischen Hochschule Warszawa. Danach einige Jahre als Tonmeister in Warszaw tätig.1970 war Łoziński in die Mitarbeit an Krzysztof Kieślowski's Fabryka involviert. Die Filmschule schloss er mit einer TV-Produktion in Zusammenarbeit mit Pawel Kedzierski 1976 endgültig ab. Nach seiner jahrelangen Tätigkeit im Warschauer Dokumentarstudio wurde er dessen 1980 aufgrund von Zensur verwiesen. In selbiges trat er im August des selben Jahres allerdings wieder ein. Immer stärker dem Druck des Kriegsrechts ausgesetzt, dokumentierte Łoziński mehr und mehr polnische Untergrundbewegungen und wendete sich Mitte der 80er dem Unabhängigen Filmemachen zu. Heute ist Łoziński an der Andrzej Wajda Master School of Film Directing als Lektor tätig. 
Zahlreiche Auszeichnungen erhielt unter Anderem der Film 89 mm od Europy, darunter den Grand Prix und den IFFS Award des 39. Internationalen Kurzfilmfestivals Oberhausen und den ersten Preis in der Kategorie Dokumentation beim Internationalen Kurzfilmfestival in Villa do Conde, Portugal. Egzamin dojrzałości (Reifeprüfung) erhielt 1981 den Bronzenen Lajkonik (Brązowy Lajkonik) in der Kategorie Dokumentarfilm beim 21. Kurzfilmfestival in Kraków, zusammen mit Próba mikrofonu (Mikrofontest). Letzterer erhielt außerdem den FIPRESCI-Preis in der Kategorie Dokumentarfilm und auf dem 18. Internationalen Kurzfilmfestival in Kraków den Bązowy Smok für Marek Petryckis Drehbuch.




Filmografie (Auswahl):


2008 - Poste Restante
2007 - A gdyby tak się stało
2006 - Jak to się robi
2001 - Pamiętam
1998 - Żeby nie bolało
1995 - Wszystko może się przytrafić
1993 - 89mm Od Europy
1987 - Moje miejsce
1986 - Ćwiczenia warsztatowe
1980 - Próba mikrofonu
1979 - Egzamin dojrzałości
1977 - Jak żyć
1975 - Zderzenie czołowe
1974 - Wizyta
1972 - Koło fortuny
1971 - Widziane z dołu
Vorname:
Marcel
Name:
Łoziński
Geburtsdatum:
17.05.1940
Geburtsort:
Paris
Regie
Father and Son, Alles kann passieren, If It Happens, Wie man leben soll, Der Wald von Katyn, 89 mm nach Europa, Mikrofonprobe, Poste restante, Der Weg zum Erfolg, Nur wenn es nicht weh tut, Workshop Exercises
Drehbuch
Der Weg zum Erfolg, Father and Son, Alles kann passieren, Nur wenn es nicht weh tut, If It Happens, Wie man leben soll, Der Wald von Katyn
Kamera
Father and Son