Marta Minorowicz

Die Filmemacherin, hauptsächlich von Dokumentarfilmen, wurde 1979 in Prudnik (Polen) geboren. Sie hat Theaterwissenschaften an der Jagiellonen-Universität in Kraków studiert und absolvierte die Andrzej-Wajda Masterschool für Filmregie. Marta Minorowicz ist Drehbuchautorin und Regisseurin des preisgekrönten Films A Piece of Summer, der unter anderem den Hauptpreis des Internationalen Clermont-Ferrand Kurzfilmfestivals, die Goldene Taube beim DOK Leipzig und den Hauptpreis, des Dokumentarfilmfestival White Cobra in Łódź gewann. Der 2016 von Minorowicz produzierte Film Zud wurde ebenfalls mehrfach ausgezeichnet und war bei 66. Berlinale in der Kategorie Generation zu sehen. 


Filmografie:

2016 – Zud 
2014 – Kolaudacja 
2011 – Decrescendo 
2010 – A Piece of Summer (Kawałek lata)
2008 – Angel of Death (Anioł śmierci)

Vorname:
Marta
Name:
Minorowicz
Geburtsort:
Prudnik
Regie
Zud
Drehbuch
Zud