Paweł Pawlikowski

Lebt in London. Studierte Literatur und Philosophie. Nach zahlreichen Dokumentationen für das Britische Fernsehen gelingt ihm mit „Last Resort“ der Durchbruch als Autorenfilmer. Sein zweiter Spielfilm „My Summer Of Love“ lief bei der Berlinale und wurde mit dem BAFTA-Award ausgezeichnet. "The Woman in the 5th" ist sein dritter abendfüllender Spielfilm, der seine Weltpremiere 2011 auf dem Toronto International Film Festival feierte.

Mit "Ida" gewann Paweł Pawlikowski 2015 den Oscar für den besten fremdsprachigen Film.  Sein Film „Zimna wojna/ Cold War- Der Breitengrad der Liebe“ bekam drei Oscar-Nominierungen und gewann zahlreiche Filmpreise.


Vorname:
Paweł
Name:
Pawlikowski
Geburtsdatum:
15.09.1957
Geburtsort:
Warszawa
Regie
Die geheimnisvolle Fremde, Ida, Cold War - Der Breitengrad der Liebe
Drehbuch
Cold War - Der Breitengrad der Liebe, Die geheimnisvolle Fremde