Piotr Dzięcioł

Polnischer Filmproduzent und Aufnahmeleiter. Seit 1991 ist er Inhaber der Studios Opus Film, die Werbe-, Spiel- und Dokumentarfilme, sowie TV-Sendungen produzieren. Er ist Mitglied der europäischen Filmakademie und Ratsmitglied des Polnischen Instituts für Filmkunst

Filmografie (Auswahl):

2010 - Cudowne Lato (Poduzent)
2009 - Zero (Produzent)
2009 - Moja krew (Produzent)
2008 - Spring 1941 (Produzent)
2007 - Lekcje pana Kuki (Produzent)
2006 - Hi Way (Produzent)
2006 - Chłopiec na galopującym koniu (Produzent)
2005 - Z odzysku (Produzent)
2005 - Your Name Is Joustine (Produzent)
2005 - Mistrz (2005) (Produzent)
2003 - Zwierzę powierzchni (Produzent)
2002 - Edi (Produzent)
1994 - Wyliczanka (Produzent)
1993 - Taranthriller (Produktionsleiter)
1989 - Gdańsk 39 (Produktionsleiter)
1986 - Nad Niemnem (Produktionsleiter)
1986 - Kolega Pana Boga (Produktionsleiter)
1985 - Diabelskie szczęście (Produktionsleiter)
1984 - Alabama (Produktionsleiter)
1983 - Ostrze na ostrze (Produktionsleiter II)
1982 - Prognoza pogody (Produktionsleiter II)
1981 - Klejnot wolnego sumienia (Produktionsleiter II)
1981 - Czerwone węże (Produktionsleiter II)
1980 - Jeśli serce masz bijące (Produktionsleiter II)
1979 - Placówka (Produktionsleiter II)
1979 - Paciorki jednego różańca (Produzent)
1978 - Pogrzeb Świerszcza (Produzent)
1978 - Płomienie (Produktionsleiter II)
1978 - Pejzaż horyzontalny (Produktionsleiter II)
1977 - Szarada (Produktionsleiter II)
1976 - Ptaki, ptakom... (Produktion Mitarbeiter)
1976 - Przepraszam, czy tu biją? (Produktion Mitarbeiter)
1975 - Wieczór u Abdona (Produktion)
Vorname:
Piotr
Name:
Dzięcioł
Geburtsdatum:
29.06.1950
Geburtsort:
Święta Katarzyna
Produktion
Herrn Kukas Empfehlungen, Mein Fleisch und Blut, Ein Sommer voller Wunder, Der Junge auf dem galoppierenden Pferd, Zero, Edi, Dein Name ist Justine, Wiedergewonnen, Absolute Beginner