Arbeiter 80

Arbeiter `80

Robotnicy `80/Arbeiter `80 dokumentiert die Geburtsstunde der Solidarność auf der Gdańsker Lenin-Werft. Die Arbeiter nehmen ihr Schicksal und das ihres Landes nun in die eigenen Hände. Unter der Führung des jungen Lech Wałęsa entzündet sich der Streik an der Entlassung der Arbeiterin Anna Walentynowicz. Die Filmemacher sind dabei, als Flugblätter gedruckt und verteilt werden, sich die Familien der Streikenden vor den Toren der Werft einfinden, man gemeinsam betet und singt, aber auch, als das Streikkomitee erbitterte Verhandlungen mit Parteioberen führt.

OmeU
Co-Regie: Andrzej Zajączkowski, Andrzej Chodakiewicz
Kategorie:
Solidarność im Film, Kinoedukacja
Polnischer Titel:
Robotnicy `80
Deutscher Titel:
Arbeiter `80
Produktionsjahr:
1980
Dauer:
01:34:00
Festivalausgabe:
2014, 2010
Regie
Michał Bukojemski
Kamera
Jacek Petrycki