Contemporary Polish Female Animation

In den vergangenen fünfzehn Jahren wandelte sich das Bild der Frau im Animationsfilm - von einer in ihrer Welt verlorenen hin zur selbstsicheren Frau, die sich ihrer sexuellen Bedürfnisse bewusst ist. filmPOLSKA präsentiert acht kurze Animationsfilme junger polnischer Filmemacherinnen, die sich auf sehr unterschiedliche Weise dem weiblichen Libido widmen und Einblick in die zeitgenössische Animationskunst aus Polen geben.

In der Reihe „Anima 4x4" feiern vier Filme von Studentinnen des Animationsstudios der Kunstakademien Szczecin ihre Premiere.

Figury niemożliwe i inne historie II / Impossible Figures And Other Stories II  
R: Marta Pajek, PL 2016, 15 min, OmeU

Snepowina / Sleepingcord
R: Marta Pajek, PL 2011, 13 min, OmeU  

O matko! / Oh Mother!
R: Paulina Ziółkowska, PL 2017, 12 min, OmeU

Na zdrowie! / Bless you!
R: Paulina Ziółkowska, PL 2018, 5 min, OmeU

Cipka/ Pussy
R: Renata Gasiorowska, PL 2016, 8 min, OmeU

Xoxo. Pocałunki i uściski / Xoxo. Hugs And Kisses
R: Wiola Sowa, PL 2016, 14 min, OmeU

Seks dla opornych / Sexy Laundry  
R: Izabela Plucińska, PL 2015 12 min, OmeU

Wieczór / Abend
R: Izabela Plucińska, PL 2016, 3 min, OmeU

 

ANIMA 4X4
PL 2018, 12 min

Granica R: Dominika Wyrobek
Kiosk R: Karolina Gołębiowska
Poza czasem R: Karolina Nikiel
Dynamix R: Paulina Koniuk-Fonżychowska

 

Mo 30.04. 21:00 Uhr K18 mit der Premiere von „Anima 4x4“
Gäste: Marta Pajek, Paulina Ziółkowska, Wiola Sowa und Studentinnen der Kunstakademie Szczecin

Di 01.05. 17:45 Uhr Babylon Gäste: Marta Pajek, Paulina Ziółkowska, Wiola Sowa, Izabela Plucińska


©Renata Gasiorowska
©Renata Gasiorowska
©Pauina Ziółkowska
©Pauina Ziółkowska
©Izabela Plucińska
©Izabela Plucińska
Kategorie:
Shorts
Polnischer Titel:
Contemporary Polish Female Animation
Deutscher Titel:
Contemporary Polish Female Animation
Produktionsjahr:
2017
Dauer:
01:34:00
Festivalausgabe:
2018

Kommende Filme

  • Contemporary Polish Female Animation

    Filmclub K18
  • Contemporary Polish Female Animation

    Babylon