Dekalog 8

Während des zweiten Weltkrieges versagte eine Ethik-Professorin einem jüdischen Mädchen die Hilfe, weil sie sonst hätte lügen müssen. Diese Entscheidung wirft einen Schatten auf ihr ganzes Leben. Sie versucht ihre Schuldgefühle hinter steif und gefühllos interpretierten Prinzipien zu verstecken.

Du sollst kein falsches Zeugnis geben


PL, OmeU
Kategorie:
Retrospektive
Polnischer Titel:
Dekalog 8
Deutscher Titel:
Dekalog 8
Produktionsjahr:
1988
Dauer:
00:54:00
Festivalausgabe:
2011
Regie
Krzysztof Kieślowski
Drehbuch
Krzysztof Piesiewicz, Krzysztof Kieślowski
Kamera
Andrzej Jaroszewicz
Darsteller
Marian Opania, Tadeusz Łomnicki, Ewa Skibińska, Artur Barciś, Marek Kasprzyk
Musik
Zbigniew Preisner