Henryk Szaro

Regisseur, Drehbuchautor, einer der bedeutendsten Regisseure des polnischen Stummfilms; er spezialisierte sich auf die Filmadaptationen literarischer Werke, wie „Der starke Mann“, „Na Sybir“ (1930), „Dzieje grzechu“ (1933), „Pan Twardowski“ (1936), „Ordynat Michorowski“ (1937), „Kłamstwo Krystyny“ (1939).
Vorname:
Henryk
Name:
Szaro
Regie
Der starke Mann, A Strong Man, The Call of the Sea