Paweł Maślona

Paweł Maślona studierte in Katowice, er drehte Kurzfilme und war Ko-Autor von Marcin Wronas Spielfilm „Demon“ (2015), bevor er mit „Atak paniki“ debütierte und zahlreiche Preise gewann.

Nominierungen:
Polityka Passport Award for Film,
Polnischer Filmpreis für die beste Nachwuchsleistung

Director Paweł Maślona © Hubert Komerski
Director Paweł Maślona © Hubert Komerski
Vorname:
Paweł
Name:
Maślona
Geburtsdatum:
06.02.1983
Geburtsort:
Kędzierzyn-Koźle
Regie
Panic Attak
Drehbuch
Panic Attak