Piotr Stasik

Piotr Stasik (geb. 1976) debütierte 2005 mit einem kurzen Dokumentarfilm. Es folgten zwölf Spiel- und Dokumentarfilme, an denen er u. a. als Regisseur, Drehbuchautor und Editor mitwirkte, darunter „Koniec lata / End of Summer“ (2010), „Dziennik z podróży / Diary of a Journey“ (2013) und „21x New York“ (2016).

Vorname:
Piotr
Name:
Stasik
Regie
Opera about Poland, A Diary of a Journey, Dziennik z podróży