Roma Gąsiorowska

Roma Gąsiorowska schloss 2005 die Staatliche Schauspielschule PWST in Kraków ab. Seit 2005 Schauspielerin im Teatr Rozmaitości in Warschau.

Filmografie (Auswahl):

2010 - Sala samobójców
2010 - Ki
2009 - Zero
2009 - Wojna polsko-ruska
2009 - Tatarak
2009 - Moja nowa droga
2009 - Moja krew
2009 - Jestem twój
2008 - Rozmowy nocą
2008 - Kochaj i tańcz
2007 - Futro
2005 - Wieża
2004 - Karol. A man who became pope
2003 - Pogoda na jutro


Vorname:
Roma
Name:
Gąsiorowska
Geburtsort:
Bydgoszcz
Darsteller
Ich heiße Ki, Mein Fleisch und Blut, Ode an die Freude, Zero, Das Wetter für morgen, Schneeweiß und Russenrot, Ich bin Dein, Suicide Room, Der Kalmus